Referenzhaus Familie Kocher

Der Traum

«Wir sind beide in einem Eigenheim aufgewachsen. Damit, ein eigenes Haus zu haben, hat sich also schon einmal der Traum unserer Kindheit erfüllt. Uns beiden war klar, dass das jetzt die grösste Investition unseres Lebens sein wird. Da will man einerseits keine Kompromisse machen, andererseits aber auch im Budget bleiben. Freshhaus hat uns da viel Sicherheit gegeben.»

Das Haus

«Was wir verändert haben? Eigentlich alles. Unser Traum war eine Galerie oder ein Luftraum über zwei Etagen. Dafür haben wir ein Zimmer geopfert und die Treppe verändert. Wenn man die hoch kommt, schaut man direkt über den Essplatz ins Grüne. Und anstelle eines Büros haben wir uns ein Reduit mit Zugang über die Küchenfront bauen lassen. Darüber freuen wir uns jeden Tag.»

Das Haus

«Was wir verändert haben? Eigentlich alles. Unser Traum war eine Galerie oder ein Luftraum über zwei Etagen. Dafür haben wir ein Zimmer geopfert und die Treppe verändert. Wenn man die hoch kommt, schaut man direkt über den Essplatz ins Grüne. Und anstelle eines Büros haben wir uns ein Reduit mit Zugang über die Küchenfront bauen lassen. Darüber freuen wir uns jeden Tag.»

Weitere Referenzhäuser

Familie Alevrofas

Ganz viel Platz
Familie Alevrofas braucht Platz für sechs. Mit drei Kindern und einem Hund haben sie sich ihren Traum vom grosszügigen Wohnen in Remetschwil erfüllt.

Familie Motzkus

Besser als gut
Familie Motzkus hat jetzt einen Pool im Garten ihres Hauses in Hägglingen. Das freut nicht nur die beiden Söhne und deren Freunde.

Familie Obrecht

Keine Überraschungen
Die Obrechts mögen keine Überraschungen. Ihnen hat es gefallen, Kosten und Abläufe von Anfang an festzulegen. In Gipf-Oberfrick leben sie mit ihren beiden Töchtern.