freshhaus Prozess

Schritt für Schritt durch den Bauprozess

Ein Haus zu bauen, scheint eine titanische Aufgabe zu sein. Aber wenn man weiss, was man tut, wie man es tut und welchen Abläufen man dabei folgen muss, geht alles fast wie von selbst. Wir übernehmen die Hausbauplanung und führen Sie durch den Prozess.

Schritt 1 – Kennen lernen

Bei unserem ersten Treffen werden wir Ihnen erst einmal zuhören. Welche individuellen Wünsche haben Sie an Ihr Traumhaus? Muss es wachsen können? Ruhebereiche haben? Findet Ihr Leben in der Küche statt? Oder im Wohnzimmer? Und weil man sich nicht immer alles vorstellen kann, stellen wir Ihnen schon einmal ein paar Konzepthäuser vor. So könnte Ihres auch sein. Nur ganz anders eben. So, wie Sie es gerne hätten.

Sie haben schon Bauland? Gratulation. Dann geben Sie uns eine kurze Info, damit wir uns vor Ort schon erste Gedanken zu Ihrem Traumhaus machen können. Unverbindlich, versteht sich.

Ein Haus nur auf Papier zu planen? Nein, danke. Das echte freshhaus Gefühl erleben Sie bei einer Hausbesichtigung. Echte Häuser. Echte Geschichten. Echte Beratung. Sie sind herzlich eingeladen.

Termin vereinbaren

Schritt 2 – Vorprojekt

Eben war es noch eine Idee. Jetzt kann man sie schon sehen. Im Vorprojekt können Sie sich schon ein richtiges Bild von Ihrem künftigen Zuhause machen. Wir stellen Ihnen professionell erstellte Hauspläne vor, Grundrisse und Aussenansichten. Selbst eine Visualisierung gibt es schon. Sie haben drei Varianten zur Auswahl.

Special
(kostenlos)
Premium
(CHF 4'000.-)
Exclusive
(CHF 7'000.-)

Schritt 3 – Baueingabe

Ab sofort wird es konkret. Wir machen aus Ihrem Vorprojekt eine Baueingabe. Dafür haben wir Ihre Pläne schon individuell nach Ihren Wünschen überarbeitet. Dann klären wir alles ab, was Sie für eine erfolgreiche Baueingabe brauchen. Dabei beziehen wir die zuständigen Behörden schon mit ein. Je früher, desto besser. Man kennt sich ja schon.

Auch wichtig: Sobald die detaillierten Projektpläne vorliegen, erstellen wir für Sie ein absolut verbindliches Leistungsangebot mit Festpreisgarantie. Das heisst: Von diesem Tag an, wissen Sie auf den Franken genau, was Ihr Traumhaus kosten wird.

Schritt 4 – Es geht los!

Mit einer kleinen, aber feinen Feier besiegeln wir die Unterzeichnung des kompletten Baugesuchs und Werkvertrags. Und während Sie sich noch freuen, sind wir schon damit beschäftigt, den ganzen administrativen Teil für Sie zu erledigen.

Am Anlass lernen Sie auch Ihren persönlichen Innenarchitekten kennen. Erzählen Sie ihm von Ihren Wünschen. Er wird Ihnen alles Wissenswerte zur Gestaltung der Innenräume erläutern und Sie mit dem gesamten Ablauf der Bemusterungs-Phase vertraut machen. Und die beginnt genau jetzt.

Schritt 5 – Bemusterung

Zwei bis drei Tage nimmt sich jemand aus unserem Innenarchitektur-Team Zeit, um mit Ihnen durch die «Bemusterung» zu gehen: Wir stellen Ihnen vor, was eine angenehme Wohnatmosphäre erzeugt. Können Sie sich noch an einen Lichteinfall erinnern, der Sie glücklich gemacht hat? Oder daran, wie es ist, Barfuss über Holzböden zu gehen? Das könnten Sie jeden Tag haben.

Wir wissen aber auch, wie sich Böden reinigen lassen. Oder welche Dämmeigenschaften Wandbeläge haben. Es gibt viel zu bedenken, wenn man aus einem Haus ein Zuhause machen will. Wir wissen, wie das geht. Und wie wir Sie verzaubern können.

Schritt 6 – Spezialisten beauftragen

Erst, wenn wir wissen, was Sie brauchen, erst wenn Sie uns gesagt haben, was Sie möchten, stellen wir Ihr Experten-Team für den Bau Ihres Hauses zusammen. Ihr Haus ist jetzt bis ins Detail durchgeplant. Arbeitsabläufe und Zeitpläne können entworfen werden. Und erfreulicherweise kennen wir genau die Leute, die diese Abläufe und Zeitpläne auch präzise einhalten können und dabei tadellose Arbeit abliefern. Alles läuft wie ein Schweizer Uhrwerk.

Schritt 7 – Bauen

Die Hausplanung ist gemacht, die  Baubewilligung erzielt, die Spezialisten gefunden. Jetzt geht’s los. Und wieder lernen Sie jemanden kennen, der nur für Sie da ist: Ihren Bauleiter.

Ihr Bauleiter sorgt für den reibungslosen Ablauf der Arbeiten. Er setzt höchste Qualitätsstandards durch. Und er kontrolliert persönlich, dass alle Terminvorgaben konsequent eingehalten werden. Nach Eindecken des Daches kann er Ihnen sogar den genauen Einzugstermin garantieren. Nur den Umzugswagen müssen Sie noch selbst bestellen.

Schritt 8 – Fertig!

Mit der Schlüsselübergabe könnten sich unsere Wege trennen. Aber viele unserer Baufamilien bleiben uns auch weiterhin verbunden. Darüber freuen wir uns sehr!

Auch, wenn sich nach Ihrem Einzug noch irgendwelche Fragen ergeben, oder wenn Arbeiten zu machen sind: Wenden Sie sich gerne an uns. Sie wissen ja: Auf uns können Sie sich immer verlassen. Auf uns und auf Ihr freshhaus.

Dauer

Phase 1–3: ca. 3–4 Monate

Phase 4–5: ca. 2–3 Monate

Phase 6: ca. 2–3 Monate

Phase 7: ca. 8–12 Monate

Lernen Sie uns kennen in einem ersten Gespräch